Pferdeshow Apassionata plant Park

März 27, 2015

Ein Themenpark für Pferdefreunde

(13.3.2015) Der erste Pferde-Erlebnispark der Welt soll 2016 in München eröffnen! Als tourende Pferdeshow ist “Apassionata” in ganz Europa bekannt. Nun wollen die Veranstalter ihrem Reitkunst-Spektakel eine dauerhafte Heimat in Fröttmaning geben.

Der zentral gelegene Showpalast soll schon Anfang 2016 in direkter Nachbarschaft der Allianz Arena eröffnen. Geplant ist, dass Besucher das spektakuläre Showprogramm mit einer Mischung aus Reitkunst, Akrobatik, Tanz hier erleben können. Bis Mitte des kommenden Jahres sollen dann zwölf Themen-Pavillons folgen, in denen Gäste das ganze Jahr über die Welt der Pferde kennenlernen können. Unter anderem begleitet eine Fohlenstation das Aufwachsen der Vierbeiner und ein 360 Grad-Kino zeigt beeindruckende Aufnahmen. Im Streichelzoo soll man den Pferden ganz nah begegnen können, und im Pferdemuseum Spannendes lernen.

Johannes Mock-O’Hara, Geschäftsführer der Apassionata Entertainment GmbH, freut sich, dass er dieses ehrgeizige Projekt in München realisieren kann: “Sei es die Verkehrsinfrastruktur, das Einzugsgebiet oder die Nähe zur Allianz Arena – alles passt einfach gut zusammen. Zudem ist München seit Jahren unser erfolgreichster Tour-Standort.“ Die Vollversammlung des Stadtrats beschloss im April 2014 die Verpachtung des Geländes in der Nähe des U-Bahnhofs Fröttmaning. Der Pachtvertrag läuft zunächst für sieben Jahre, es gibt jedoch die Möglichkeit einer Verlängerung um weitere fünf Jahre.

(Quelle: http://www.muenchen.de/aktuell/neues-apassionata-park-projekt.html)

Comments are closed.