2. Westösterreichischer Warmbluttag mit Amira, Lyonesse, Sorella

September 2, 2018

Am 19. August 2018 fand in Seekirchen am Wallersee auf dem Schachlhof der 2. Westösterreichischer Warmblut statt. Pferdezucht Wörgötter war mit dem Stutfohlen Amira sowie mit die Reitpferde Sorella und Lyonesse mit dabei. Wir können auf eine sehr erfolgreichen Tag zurück blicken.
Amira von Fürst Wilhelm aus der Arizona nach Desperados gewann die Gruppe der dressurbetonten Stutfohlen mit der Wertnote 8,67 (Typ 9,0 Exterieur 8,5 Bewegung 8,5) und konnte somit den Erfolg aus dem letzten Jahr ihren Halbschwester Allegra einstellen.
Sorella von Ampere/ Stedinger und Lyonesse von Scuderia/ Facetto erreichten in der Gruppe der dreijährigen Reitpferde die Wertnote 7,3. Sie konnten leider noch nicht ihr ganzes Können zeigen. Jedoch haben alle Pferde wieder einiges gelernt..
Wir freuen uns schon auf das AWÖ Bundeschampionat am 21.- 23. September 2018.

Im Bild Siegerin Amira

Comments are closed.